Rabatte und Treuebonusangebote sind eine gängige Geschäftspraxis, daher können Sie mit dem Pinpoint Buchungssystem das Erlebnis Ihrer Kunden verbessern und auch Ihr Geschäft mit attraktiven Extras wie Reservierungsrabatten, die über Ihren Kalender erhältlich sind, stärken. In erster Linie, bevor Sie mit der Rabattierung Ihrer Geschäftsdienstleistungen und Produkte beginnen können, müssen Sie einige Rabatte zu Ihren Kalendern hinzufügen.

Integration & Verwaltung

  • Erstellen Sie einen Rabatt für Ihren Pinpoint Buchungskalender
    01.

    Erstellen Sie einen Rabatt für Ihren Pinpoint Buchungskalender

    Gehen Sie in den Admin-Bereich des Pinpoint Buchungssystems, erstellen Sie einen neuen Rabatt, damit Ihre Kunden ihn bei der Buchung nutzen können. Der Rabatt wird auf die Reservierung angerechnet.

  • Konfigurieren Sie Ihre Rabatte
    02.

    Konfigurieren Sie Ihre Rabatte

    Passen Sie Ihren Kalender mit einzigartigen Rabattwerten für bestimmte Zeiträume an, sodass Kunden die Tage/Stunden mit verfügbaren Rabatten sehen und die, die nicht mehr aktiv sind. Ein Rabatt kann für eine unbegrenzte Anzahl von Kalendern und für mehrere Einkäufe verwendet werden, sodass Sie verschiedene Preise festlegen können.

  • So sehen Kunden die Rabatte auf Ihren Buchungskalender
    03.

    So sehen Kunden die Rabatte auf Ihren Buchungskalender

    Ihre Kunden sehen den erstellten Rabatt zusammen mit anderen Buchungsdetails in der Reservierungsübersicht.

Ein einfaches Beispiel für einen Rabatt

Sie erhalten einen Rabatt, wenn Sie 2 Tage, 3 Tage, 4 Tage oder 5+ Tage wählen.