So aktualisieren

Sehen Sie sich die Changelog-Seite an, um die neueste Version und die Änderungen zu sehen.


PRO-Version aktualisieren

WICHTIG! Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Datenbank und das Plugin in Ihrem WordPress-Installationsordner /wp-content/plugins/dopbsp/.

automatische Aktualisierung

Um Benachrichtigungen über neue Versionen zu erhalten und Pinpoint Buchungssystem mit WordPress Admin zu aktualisieren, müssen Sie die Lizenz aktivieren.

Manuelles Update

Das manuelle Aktualisieren des Pinpoint Buchungssystem erfordert FTP-Vertrautheit.

  • Schritt 1 - Gehen Sie zu unserem Shop und melden Sie sich auf der Seite Lizenzen an.
  • Schritt 2 - Laden Sie das Plugin herunter
  • Schritt 3 - Klicken Sie rechts auf das Download-Symbol, um die neueste Version der Datei dopbsp.zip auf Ihren Computer herunterzuladen.
  • Schritt 4 - Verbinden Sie sich mit Ihrem FTP-Programm mit Ihrem Webserver.
  • Schritt 5 - Gehen Sie, wo Ihre WordPress Dateien sind, zum Ordner wp-content/plugins.
  • Schritt 6 - Überschreiben Sie den Ordner dopbsp aus der heruntergeladenen ZIP-Datei (deshalb ist es wichtig, alle Änderungen, die Sie an den Plugin-Dateien vorgenommen haben, zu sichern). Wenn Sie keine Änderungen an den Plugin-Dateien vorgenommen haben, können Sie diese mit den neuen Dateien überschreiben, ohne das Risiko des Verlustes von Plugin-Einstellungen und die Abwärtskompatibilität ist garantiert.

KOSTENLOSE Version aktualisieren

WICHTIG! Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Datenbank und das Plugin in Ihrem WordPress-Installationsordner /wp-content/plugins/booking-system/.

Die kostenlose Version von Pinpoint Buchungssystem wird auf WordPress.org Plugin Verzeichnis, %shier%s gehostet. Sie werden über neue Versionen benachrichtigt und können WordPress Admin verwenden, um das Plugin automatisch zu aktualisieren.


Upgrade von KOSTENLOSE auf PRO-Version

Deaktivieren Sie einfach die kostenlose Version und installieren Sie Pinpoint Buchungssystem PRO Version. Sie können die KOSTENLOSE Version anschließend löschen. Der Kalender, die Einstellungen und die Übersetzungen werden automatisch in die PRO-Versionsinstallation aufgenommen.


Aktualisieren von Version 1.x auf 2.x

WICHTIG! Wenn Sie von 1.x auf 2.x aktualisieren, beachten Sie bitte die nächsten Informationen.

  • Ändern Sie die Administratorsprache wieder auf die Standardsprache (Englisch).
  • Löschen Sie die alten Dateien nicht, da einige Ihrer Daten verloren gehen können!
  • Wenn Sie beabsichtigen, von einer älteren Version zu aktualisieren, gehen die meisten der von Ihnen hinzugefügten Übersetzungen verloren.
  • Die Berechtigungen für Benutzer, das Buchungssystem zu verwenden, müssen erneut erteilt werden. Es gehen keine Daten verloren, aber die Kalender werden nicht angezeigt, da sie nicht zugelassen sind.
  • Die Art und Weise, wie Sie das Buchungssystem zu einem WooCommerce Produkt hinzufügen, hat sich geändert. Sie müssen sie erneut konfigurieren.
  • Sie müssen die Benutzerberechtigungen für bestimmte Kalender erneut einrichten.