Verwenden Sie den Pinpoint Buchungssystem-Kalender, um die Tagesverfügbarkeit Ihrer Unterkünfte effizient zu verwalten und Ihren Kunden zu ermöglichen, in wenigen Schritten eine Reservierung vorzunehmen.

Mit dem WordPress Pinpoint Buchungssystem-Kalender haben Sie das notwendige Werkzeug, um sich den Herausforderungen rund um die täglichen Buchungen zu stellen. Das Plugin hat die Möglichkeit, die Check-In und Check-Out Option zu verwenden. Sie können individuell festlegen, welche Wochentage Sie für jeden von Ihnen angebotenen Service zur Verfügung haben.

Integration & Verwaltung

  • Erstellen Sie einen Pinpoint Buchungskalender von Grund auf neu und stellen Sie seine Verfügbarkeit ein.
    01.

    Erstellen Sie einen Pinpoint Buchungskalender von Grund auf neu und stellen Sie seine Verfügbarkeit ein.

    Öffnen Sie Pinpoint Buchungssysteme in WordPress Admin, fügen Sie einen neuen Kalender hinzu, legen Sie die Verfügbarkeit für Tage fest, an denen Personen Buchungsanfragen stellen können, legen Sie Preis und Verfügbarkeit fest. Stellen Sie den Status der Verfügbarkeitsänderungen für jeden Tag vom Kalender auf Verfügbar, Nicht verfügbar, Gebucht oder Spezial ein. Wählen Sie dazu einfach den von Ihnen erstellten Kalender aus.

  • Passen Sie die von Ihnen gewählten Kalendertage an
    02.

    Passen Sie die von Ihnen gewählten Kalendertage an

    Die Kalenderanpassung bietet die Möglichkeit, das Format für Datum, Währung und den ersten Wochentag für erstellte Kalender einzustellen. Fügen Sie Gutscheine, Rabatte, Auszüge, Gebühren und Provisionen hinzu. Jeder Kalender kann seine eigene E-Mail-Vorlage und Zahlungsmethode haben.

  • So sieht der Kalender für Ihre Kunden aus
    03.

    So sieht der Kalender für Ihre Kunden aus

    Sie können einen Tag oder eine Auswahl von Tagen auswählen. Alle Tage werden mit Preis, Verfügbarkeit und Status in verschiedenen Farben angezeigt.

Ein Beispiel für einen Kalender mit Tagen