Mit Pinpoint haben Sie Buchungskalender mit mehreren Währungen und können konfigurierbare Kurse mit mehreren Währungen für Ihre Reservierungen festlegen. Pinpoint ist sehr flexibel und bietet die Möglichkeit, jederzeit eine eigene Währung zu erstellen und hinzuzufügen. Die Möglichkeit, mehrere Währungen für Ihr Plugin zu verwenden, ist eine erstklassige Funktion für einen besseren Buchungsprozess, Kunden können online mit mehreren Währungen über ein Zahlungsportal bezahlen.

Integration

  • Stellen Sie die Währung ein, die Sie für Ihren Buchungskalender verwenden möchten.
    01.

    Stellen Sie die Währung ein, die Sie für Ihren Buchungskalender verwenden möchten.

    Sie können das Pinpoint Buchungssystem so einstellen, dass es mehrere Währungen verwendet. Sie können diese Konfiguration über die Plugin-Schnittstelle vornehmen, indem Sie auf die Kalendereinstellungen zugreifen und die gewünschte Währung für den Kalender auswählen.

  • So wird die von Ihnen gewählte Währung im Buchungskalender angezeigt
    02.

    So wird die von Ihnen gewählte Währung im Buchungskalender angezeigt

    Die gewählte Währung wird dem Kunden während des gesamten Buchungsprozesses folgen und ist schließlich an der Kasse im Abschnitt Gesamtpreis zu sehen.